babywelt.de > Aktuell > Babyschuhe & Kinderschuhe > Kinderschuhe > Kauf erster Babyschuhe

Kinderschuhe

Babys erstes Paar Schuhe

Man kann nie genau sagen, wann ein Baby seine ersten Schritte gehen wird. Gewiss ist nur, dass dieser Tag irgendwann kommen wird, an dem die Eltern mit großen Augen staunen werden. Aber ist dann auch schon der richtige Zeitpunkt für das erste Paar Schuhe?

Wir sagen: nein! Denn Fakt ist, dass Babys am besten barfuß laufen lernen können. Für die ersten Gehversuche im Freien hingegen ist es sicherlich vonnöten, die kleinen Füße vor möglichen Verletzungen zu schützen, indem sie kindgerechte Schuhe tragen. Ein Irrglaube ist jedoch, dass diese besonders eng anliegen und festsitzen müssen, damit Kinder darin einen besseren Halt haben. Vielmehr brauchen die kleinen Füße Platz, um sich zu bewegen und gesund zu entwickeln. Warum das so ist, erklären wir Ihnen hier.

In den ersten Jahren sind die Knochen von Kindern noch so weich und biegsam, dass sie keinen Schmerz verspüren, wenn sie in zu kleine oder zu große Schuhe gezwängt werden. Das Problem an der Sache ist nur: Trägt der Nachwuchs langfristig falsches Schuhwerk, kommt es zu Fußfehlstellungen, die bis ins Erwachsenenalter hineinreichen und Schuld daran sein können, dass man unter weiteren Folgeerscheinungen (u.a. Kopf- und Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Knie -und Hüftproblemen) leidet.

© Stockbyte/Thinkstock

Wenn Sie also im Internet nach Babys ersten Schuhen Ausschau halten, können Sie zum Beispiel Kinderschuhe von vielen Marken im Deerberg Online Shop finden. Bei der Anprobe sollten Sie auf folgende Merkmale achten:

  • Die Schuhe sollten immer länger sein als die Füße, also mindestens 12 bis 17 Millimeter.
  • Die Größen fallen oftmals kleiner aus, daher ist ein Abmessen der Innenlänge und der Füße wichtig.
  • Die Kinderfüße schwellen im Laufe des Tages an, also am besten die Schuhe abends anprobieren.
  • Die Modelle fallen von Marke zu Marke unterschiedlich aus, daher gleich mehrere Größen bestellen.



War in unserer Auswahl noch nicht das Richtige dabei? Dann nutzen Sie unsere babywelt-Suchmaschine und finden Sie Ihr Wunschprodukt aus allen Partnershops!