Kinderschuhe

Lederpuschen

Man nennt sie Lederpuschen, Krabbelpuschen, Lederstrümpfe, Leder-Krabbelschuhe ... und das haben sie alle gemein: Sie sind aus weichem Leder und einfach klasse für Babyfüße! Für Krabbelkinder bestens geeignet!

Man nennt sie Lederpuschen, Lederstrümpfe ... eben Krabbelschuhe aus Leder! Und: Sie haben einfach das besondere Etwas!
Neben barfuß zu sein, ermöglichen sie dem kindlichen Fuß seinen natürlichen Bewegungsablauf. Nur so können sich Muskeln und der Knochenaufbau gut entwickeln und wachsen. Und Leder fühlt sich einfach so natürlich an, eben wie eine zweite Haut! Außerdem bieten sie dem Babyfuß einen idealen Schutz gegen Kälte und Verletzung. Natürlicher Schutz bei maximaler Bewegungsfreiheit: perfekt! Gerade beim Krabbeln und ersten Aufstehen ist ein guter Halt bei geschützten Füssen sehr wichtig.

 
Unsere Babyschuhseiten im Überblick:
 
- Babyschuhe
 
- Krabbelschuhe
 
- Lauflernschuhe
 
- Stoppersocken Jungen
 
- Stoppersocken Mädchen

Die wichtigsten Merkmale:

  • Sie sitzen fest am Fuß. Das heißt, sie müssen per Gummibund oder Schnürsenkel flexibel sein.
  • Sie sollten keine Druckstellen erzeugen. Das Leder muss deshalb sehr weich sein.
  • Bei der Verarbeitung von Leder werden oft viele Chemikalien verwendet. Achten Sie auf Schadstofffreiheit!



War in unserer Auswahl noch nicht das Richtige dabei? Dann nutzen Sie unsere babywelt-Suchmaschine und finden Sie Ihr Wunschprodukt aus allen Partnershops!