babywelt.de > Beratung > Kindersitz, Autositz > Kindersitz Test: Überblick

Kindersitz, Autositz

Kindersitz im Test

Die Stiftung Warentest und der ADAC testen jährlich die neu herausgegebenen Modelle der Auto-Kindersitze. Hierzu teilen sie sie erst einmal in die verschiedenen Gruppen ein und listen die Testergebnisse dann auf. Wir haben die Testsieger den jeweiligen Gruppen untergeordnet, sodass Sie den besten Überblick haben:

Wir suchten bei unseren Partnern die Auto-Kindersitze, die bei Stiftung Warentest, dem ADAC und Autobild mit GUT oder sogar SEHR GUT abgeschnitten haben ... und wir haben sie alle gefunden:
 

Kindersitz Test

die Testsieger der Gruppe 0/0+    Das sind die Bayschalen, nutzbar bis 13 kg.

die Testsieger der Gruppe 1
    Kindersitze für Kinder von 9 - 18 kg.

die Testsieger der Gruppe 2-3     Autokindersitze zu nutzen von 15 - 36 kg.
Diese Kindersitz Klasse brachte besonders viele Testsieger hervor.

die Testsieger der Gruppe 1-3     Einsetzbar von 9-36 kg. Hier haben die Autositze eine Fangkörper, der etwa bis zum dritten Lebensjahr benutzt wird und dann herausgenommen werden kann.

In der Regel läuft es so bei den Testern:
Die Testinstitute nehmen sich die im letzten Jahr erschienenen Kindersitzmodelle "zur Brust" und testen Sie auf Herz und Nieren! Es kann also sein, dass Sie einen Kinderautositz mit dem Design von 2013 sehen, den Sie bei den aktuellsten Testergebnissen aber gar nicht finden. Das heißt, dass der Sitz z.B. in 2011 erschien, in 2011 mit GUT bewertet wurde und dann 2013 ein neues Design erhielt - meistens ein neuer Bezug mit neuen Farben, etc. In 2012 oder 2013 wird er dann ja nicht noch einmal getestet.
Lassen Sie sich also dadurch nicht abschrecken, denn er ist ja immer noch ein Auto-Kindersitz, der mit GUT bewertet wurde, also einer der Besten seiner Gruppe!




War in unserer Auswahl noch nicht das Richtige dabei? Dann nutzen Sie unsere babywelt-Suchmaschine und finden Sie Ihr Wunschprodukt aus allen Partnershops!