babywelt.de > Beratung > Kindersitz, Autositz > Gruppe I-III (9-36 kg)

  • für eine entspannte Autoreise:
    ✔ Öfter mal ein Päuschen einlegen.
    ✔ Am Rastplatz die Kinder ein bisschen toben lassen (wahlweise einmal richtig durchkitzeln, das hat sich auch schon oft bewährt!).
    ✔ Und vor allem: Ausreichend Proviant mitnehmen!
    Hier geht es zu den Brotdosen und Trinkflaschen.
Kindersitz, Autositz

Kinder-Autositze, 9-36 kg, Gruppe I/II/III

Die kombinierte Variante der Gruppe I, Gruppe II und Gruppe III bietet Ihnen Sicherheit für Ihr Baby ab ca. 9 Monaten bis ins 12. Lebensjahr! Das ist sehr praktisch, vor allem für den Geldbeutel! Es gibt einige Modelle, die direkt nach der Babyschale zum Einsatz kommen. Einige haben auch in den aktuellen Tests (z.B. vom ADAC) ganz gut abgeschnitten. Beim Test von Stiftung Warentest kamen diese Sitze allerdings nicht ganz so gut davon.

Kinder-Autositze, 9-36 kg, Gruppe I/II/III

Manche dieser Modelle sind so flexibel, dass das ganze Gurtsystem ausgebaut werden kann, wenn das Kind größer ist. Dann kann der 3-Punkt-Gurt des Autos genutzt werden. Auch eine höhenverstellbare Rücken- und Kopfstütze ermöglicht den langen Gebrauch des Kindersitzes der Gruppe 1/2/3. Manchmal kann auch die ganze Rückenstütze abgenommen werden, um für größere Kinder nur noch die Sitzerhöhung zu nutzen. Kindersitze, 9-36 kg, Gruppe I/II/III:

So wird's nicht langweilig!
Mit Kindern im Auto kommt bei längeren Fahrten schnell die Frage auf "Wann sind wir endlich dahaa ...?". Um erst gar keine Langeweile im Auto aufkommen zu lassen, haben wir schönes Zubehör fürs Auto ausgesucht. Ganz klasse sind für etwas größere Kinder natürlich auch die Spiele für unterwegs.




War in unserer Auswahl noch nicht das Richtige dabei? Dann nutzen Sie unsere babywelt-Suchmaschine und finden Sie Ihr Wunschprodukt aus allen Partnershops!