babywelt.de > Beratung > Babyausstattung > Baby's Sicherheit

Babyausstattung

Baby's Sicherheit

Irgendwann geht es dann ganz schnell. Erst dreht es sich alleine und ruck zuck robbt es durch die Wohnung. Jetzt wird es Zeit, die Wohnung kindersicher zu machen! Eltern können ihre Augen nicht überall haben, um Ihr Baby vor Gefahren zu schützen. Genau dafür gibt es tolle Hilfsmittel: Herdschutzgitter, Fenstersicherung, Türsicherung, Steckdosenschutz...

Herdplatten, ungesicherte Steckdosen, Treppen, Türen - mit Krabbelkindern wird es anstrengend. Sie müssen erst noch lernen, was Gefahr bedeutet und probieren alles aus. Also müssen wir sie vor Unfällen schützen. Schubladen sichern, an die das Kleine nicht gehen soll. Alle Steckdosen absichern, ganz wichtig! Selbst für Blumenkübel gibt es Abdeckungen, damit es keine unangenehme Zwischenmahlzeit gibt. Vor allem Treppen und Türen in Räume, die "babyfrei" bleiben sollen, müssen nun gesichert werden. Hier finden Sie viele hilfreiche Produkte für Babys Sicherheit und Ihre Nerven ...

Baby's Sicherheit, Steckdosensicherung

Herdschutzgitter

Vor allem heiße Herdplatten sollten mit einem Herdschutzgitter vor neugierigen Fingerchen geschützt werden.

Ecken- und Kantenschutz

In jeder Wohnung gibt es Ecken und Kanten, die bei den ersten etwas unsicheren Gehversuchen von Kleinkindern gefährlich werden können.
 

Steckdosenschutz

Spätestens, wenn das Baby anfängt zu krabbeln, muss man alle Steckdosen in Krabbelhöhe vor kleinen neugierigen Entdeckern sichern.

Bettgitter

Irgendwann kommt für Kinder der Schritt vom Babybett m Gitter hin zum "richtigen" Kinderbett.




War in unserer Auswahl noch nicht das Richtige dabei? Dann nutzen Sie unsere babywelt-Suchmaschine und finden Sie Ihr Wunschprodukt aus allen Partnershops!