babywelt.de > Beratung > Babyausstattung > Baby Erstausstattung > Einschlagdecken

Baby Erstausstattung

Einschlagdecken

In den süßen Einschlagdecken sind die kleinen Babys wunderbar eingepackt und durch die praktische Form der Decken auch schnell wieder ausgepackt. Auch als Unterlage oder Kälteschutz in der Babyschale oder im Kinderwagen sind die Einschlagdecken einfach praktisch!

Es gibt sie mit Knöpfen, mit Klettverschluss oder einfach nur zum Einwickeln, super praktisch sind sie alle, die Einschlagdecken für Neugeborene. Einige von ihnen (je nach Form) kann man auch später als Krabbeldecke oder Babydecke weiter verwenden.

Sie wird meistens Einschlagdecke genannt und sie ist eine Kuscheldecke, die durch eine vorgegebene Form und Druckknöpfen das Baby ganz sicher einwickelt. Sehr praktisch, denn da verrutscht nichts. Besonders für "Vielstrampler" ideal!
Bei unruhigen Babys sich oft schon der Pucksack bewährt, in dem das Baby weich und dennoch feste eingewickelt wird.

Wickelsack "Baby Wrapper" Antwerp

- von koeka. Farbe dark grey, Länge gesamt ca. 85 cm, im typischen koeka Waffel Piquee, innen weiches Frottee, mit beiger Ziernaht eingefasst. € 44,95




War in unserer Auswahl noch nicht das Richtige dabei? Dann nutzen Sie unsere babywelt-Suchmaschine und finden Sie Ihr Wunschprodukt aus allen Partnershops!