babywelt.de > Beratung > Babyausstattung > Tür- u. Treppenschutzgitter

Babyausstattung

Tür- und Treppenschutzgitter

Für kleine Krabbelkinder gibt es kein Halten mehr... Sie wollen erst mal die kleine Welt der Wohnung oder des Hauses erkunden, da muss man sie anfangs vor ihrem eigenen Forscherdrang schützen. Treppen sind für Babys besonders gefährlich, deshalb ist ein Treppenschutgitter unerlässlich. Meistens sind sie in der Breite flexibel und haben gut Verschlüsse, die für Eltern einfach zu öffnen sind. Auch als Türschutzgitter ist es sinnvoll, wenn das Baby zum Beispiel kein Chaos im Bad oder Arbeitszimmer anrichten soll...

Treppenschutzgitter werden oft zwischen die Tür oder den Flur eingeklemmt und sind in der Breite flexibel. Viele haben eine Tür, die sich leicht öffnen lässt. Als Türschutzgitter wird der Rahmen einfach in die Türzarge eingeklemmt. Alternativ zu den klassischen Treppenschutzgittern gibt es auch Absperrgitter, die als Faltsystem überall aufstellbar sind. So können ganze Bereiche für das Baby unzugänglich abgeteilt werden.

Für die akustische Überwachung des Baby hilft Ihnen ein Babyphon!




War in unserer Auswahl noch nicht das Richtige dabei? Dann nutzen Sie unsere babywelt-Suchmaschine und finden Sie Ihr Wunschprodukt aus allen Partnershops!