babywelt.de > Beratung > Babyzimmer > Babyzimmer gestalten

Babyzimmer

Babyzimmer gestalten

Ihr Baby ist unterwegs und Sie möchten das Babyzimmer gestalten? Wir haben hier einige Ideen und Grundlagen für die Gestaltung Ihres Babyzimmers gesammelt. Nicht nur Ihr Baby, auch Sie müssen sich im Babyzimmer wohlfühlen, Sie werden schließlich einige Zeit dort verbringen.

Wenn der Nestbautrieb einen erst mal so richtig erwischt hat, dann bekommt man auf einmal riesige Lust, das Babyzimmer rechtzeitig schön zu gestalten.
 
Unser Tipp: Nicht zu viele verschiedene Farben verwenden. Am harmonischsten wird Ihr neues Babyzimmer, wenn die einzelnen Möbel aufeinander abgestimmt sind und farblich zum Beispiel mit der neuen Wandfarbe "Ton-in-Ton" gehalten sind. Es gibt wunderschöne Angebote über komplette Babyzimmer, bei denen entweder Babybett und Wickelkommode oder sogar noch der Babyschrank aus einer Serie kommen und damit eine gute Basis für die Gestaltung Ihres neuen Babyzimmers bilden.

Wie wäre es denn zum Beispiel mit einer neuen Wandfarbe? Am besten suchen Sie vorher die neuen Möbel für das geplante Babyzimmer aus und wählen erst danach die Wandfarbe. Weil grün ist nun mal nicht gleich grün, und es wäre doch schade, wenn die Farben so gar nicht zueinander passen wollen. In den meisten Baumärkten gibt es Farbkarten, die man zur Probe mit nach Hause nehmen kann.
 
Achtung: Je kräftiger die neue Wandfarbe, um so größer die Gefahr, dass man sie nach ein paar Monaten oder Jahren nicht mehr sehen kann. Aber ist ja eigentlich auch nicht so schlimm, dann gestaltet man das Zimmer eben wieder neu...

Es gibt auch tolle Kindermöbel in kräftig bunt, in vielen schönen Farben. Dann sind die Akzente schon klar gesetzt und man kann mit wenigem passenden Zubehör ein tolles Babyzimmer gestalten. Viele schöne Babybetten haben wir natürlich auch gesucht und gefunden!

Wenn Sie Sich dann für eine Grundfarbe der Möbel entschieden haben und feststeht, ob der Grundton eher weiß, braun oder vielleicht grau sein soll, dann macht es natürlich besonders Spaß, nach den passenden Accessoires Ausschau zu halten. Besonderen Charme bekommt Ihr Babyzimmer, wenn die Accessoires wie Wickelauflage, Wandregal, Kissen oder eine Leuchte aufeinander abgestimmt sind.
 
Als Beispiel dazu zeigen wir Ihnen mal 3 Farbvarianten, die man alle zu den verschiedenen Grundtönen des Kinderzimmers kombinieren kann.

Rosa kariert oder ganz in rosa oder mit Streifen? Lässt sich alles wunderbar zusammenstellen! Viel Spaß beim Aussuchen! Finden Sie tolle Babydecken, kuschelige Sitzkissen oder ausgefallene Wanddeko aus allen Partnershops.

Auch in der Farbe hellblau gibt es jede Menge tolle Ausstattung für Ihr Babyzimmer. Wenn zum Beispiel das Nestchen im gleichen Farbton gehalten ist wie ein schöner Teppiche im Kinderzimmer, dann noch eine passende Wandlampe dazu, Ihre Freunde und Familie werden vom neuen Zimmer begeistert sein!

Krabbeldecke Alain blau-weiß

- von la fraise rouge. Krabbeldecken sind wahre Allroundtalente und immer kuschelfertig: Als Krabbeldecke, zum Einkuscheln abends auf dem Sofa... € 69,90

Auch für den ganz "reduzierten" Geschmack lassen sich tolle Accessoires für das Babyzimmer finden. Wenn Sie es für sich lieber dezent im Landhausstil weiß/creme/beige/grau mögen, muss man ja nicht das Kinderzimmer mit Comicfiguren und bunten Spielsachen überfrachten. Auch wenn Sie Ihr Kinderzimmer dezent gestalten lassen sich wunderbare Farbtupfer setzen!

Ganz besonders schöne Einzelstücke geben im Kinderzimmer die Richtung vor. Auch für das Babyzimmer gibt es Designermöbel vom Feinsten ...




War in unserer Auswahl noch nicht das Richtige dabei? Dann nutzen Sie unsere babywelt-Suchmaschine und finden Sie Ihr Wunschprodukt aus allen Partnershops!