babywelt.de > Beratung > Kindergeburtstag > Piratenparty

Kindergeburtstag

Piratenparty

Wilde Piraten entern das Wohnzimmer - oder doch besser den Garten... Eine Piratenparty lässt sich super vorbereiten und mit allerlei witzigen Accessoires ausstatten. Zum Beispiel können die Kinder selber Piratenhüte basteln oder alle bekommen eine "gefährliche" Augenklappe. Natürlich darf am Ende der Schatz nicht fehlen!

Alles rund um ihr Piratenfest beim nächsten Kindergeburtstag. Natürlich darf am Ende ein Schatz nicht fehlen. Ein paar Süßigkeiten und vielleicht einige kleine Mitgebsel in einen Karton verpackt, eventuell noch schön angemalt als richtige Schatzkiste. Darüber freuen sich alle kleine Piraten!

Unser Tipp: Wenn es irgendwie möglich ist, gehen Sie raus mit den Kindern zum Austoben, dann kann man später drinnen wieder etwas ruhigeres Programm starten.

Eine Draußen-Aktion wäre vielleicht eine kleine Schnitzeljagd oder eine "Nachtwanderung", die man im Herbst und Winter ja problemlos schon am späten Nachmittag machen kann.

Viele weitere Anregungen für Spiele drinnen und draußen haben wir hier für Sie zusammengestellt.




War in unserer Auswahl noch nicht das Richtige dabei? Dann nutzen Sie unsere babywelt-Suchmaschine und finden Sie Ihr Wunschprodukt aus allen Partnershops!