babywelt.de > Beratung > Kinderwagen > von ABC Design

Kinderwagen

Kinderwagen von ABC Design


Die aktuellen Modelle im Bereich Kombikinderwagen von ABC Design heißen Mamba, Condor, Turbo oder Pramy Luxe. In 2012 kommt dann das Modell Avus dazu. Durch ein recht leichtes Gestell aus Aluminium und den drehbaren Vorderrädern sind die Kinderwagen von ABC Design allesamt recht leicht und wendig und daher sehr beliebt. 

Viele der Kinderwagenmodelle von ABC Design gibt es inzwischen auch mit weißem Alugestell, sehr schick! Besonders gut gefallen hat uns die Lösung der Höhenverstellung des Schiebers bei Cobra, Mamba und Turbo. Statt einem Abknicken des Schiebers (was immer etwas merkwürdig aussieht) kann man den Schieber mit einem Knopfdruck innerhalb des Stahlrahmens herein- und herausziehen. So sind unterschiedliche Körpergrößen von Mama, Papa, Oma usw. kein Problem. Jeder kann den Schieber des ABC Kinderwagens so einstellen, wie es für eine angenehmes Schieben nötig ist. Und es sieht auch noch gut aus, was will man mehr...?

Viele gut durchdachte Ausstattungsdetails zeichnen die Kinderwagen von ABC Design aus, Sonnendach, Einlage für ganz Kleine, ein einfach zu bedienender Bauchbügel, mittig sitzende Feststellbremse. Alles klar gestaltet und gut zu bedienen, das gefällt uns!

Die verschiedenen Aufsätze lassen sich je nach Wunsch in beide Richtungen montieren. Also die Wanne mit Babyblick zur Mama und der Sportwagenaufsatz mit Blick nach vorne in die "große, weite Welt"...

Auch die Modelle mit 3 Rädern von ABC Design machen ordentlich was her. Sowohl der Cobra als auch der 3-Tec sehen richtig chic aus und sind leicht, wendig und sportlich.

Die 2 Zwillings- oder Geschwisterwagenmodelle von ABC Design haben beide die Sitze der Kinder hintereinander angeordnet.




War in unserer Auswahl noch nicht das Richtige dabei? Dann nutzen Sie unsere babywelt-Suchmaschine und finden Sie Ihr Wunschprodukt aus allen Partnershops!