babywelt.de > Beratung > Kinderwagen > Kombi-Kinderwagen

Kinderwagen

Kombikinderwagen

Beim Kombi Kinderwagen liegt Ihr Baby erst in der Babywanne oder Tragetasche und wenn es sitzen kann - mit ca. 9 Monaten - wird der mitgelieferte Sportwagen-Aufsatz montiert. Sehr praktisch! Da Sie den Kombikinderwagen ja täglich benutzen, achten Sie auf eine stabile Konstruktion! Meistens ist die Schieberhöhe verstellbar, so dass man auch mit unterschiedlichen Körpergrößen den Kombi Kinderwagen bequem schieben kann. Große Räder sind auch gut abseits geteerter Wege zu fahren!

Tragetasche oder Tragewanne:

Die Softtragetasche oder Kuscheltasche des Kombikinderwagens ist leichter und mobiler als die Tragewanne. In der Wanne liegt das Kind dafür meist etwas komfortabler, dafür ist die Tragewanne aber deutlich schwerer als die Softtragetasche. Wenn Sie mit der Tragetasche z.B. die Treppe hoch müssen, spielt das Gewicht schon eine Rolle!

Schwenkschieber:

der Griff des Kombi-Kinderwagens lässt sich in beide Richtungen verschieben und arretieren, so dass ein Wechseln der Fahrtrichtung (und damit auch die Blickrichtung des Kindes) möglich ist. Sehr praktisch!
 

drehbare Räder:

Im Stadtverkehr ist man sehr wendig mit drehbaren Vorderrädern am Kombikinderwagen. Abseits geteerter Straßen ist es aber eher nervig man bleibt an jedem Absatz hängen. Wenn Sie viel mit Bus und Bahn unterwegs sind, sind drehbare Vorderräder sinnvoll. Falls Sie eher im Grünen spazieren gehen, kann man darauf verzichten. Dann besser luftbereifte Räder für Ihren Kombikinderwagen wählen.

Klappmaße:

Achten Sie vor allem auf den Klappmechanismus und das Packmaß Ihres neuen Kombi-Kinderwagens! Zu breit sollte der Wagen nicht sein, sonst kommen Sie schlecht durch manche Tür und der Kinderwagen wird einfach zu sperrig. Passt das gewünschte Kinderwagenmodell in Ihren Kofferraum? Lässt er sich einfach zusammenklappen? Der Kombi Kinderwagen muss ganz schön was aushalten in den nächsten Jahren.

Zubehör:

Am besten auch direkt an den Sonnenschirm, Regenschutz, ev. Mückenschutz und vor allem den Fußsack denken! Eine Auswahl an Zubehör finden Sie hier.

bestimmte Marke?

Wurde Ihnen von einer Freundin ein bestimmter Hersteller wärmstens empfohlen? Oder gefällt Ihnen das Design eines bestimmten Kinderwagenherstellers besonders gut? Dann haben wir die schönsten Modelle der gängigsten Hersteller von Kinderwagen für Sie zusammengestellt, z.B. unter anderem von ABC Design, Bugaboo, Teutonia oder Quinny.

Kombikinderwagen, Kombi-Kinderwagen

Es gibt Kombikinderwagen mit einer harten Liegeschale oder mit einer weichen Liegetasche, der sog. Softtragetasche. Meistens sind Fahrgestell, Liegeaufsatz, Sportwagenaufsatz und Zubehörteile wie z.B. eine Wickeltasche im Gesamtpreis enthalten.

KoKiWa "Classico"

- von knorr-baby. Der klassische Kombi Kinderwagen Classico ist auch umbaubar in einen bequemen Sportwagen und auch ein Autositz oder Adapter ist hierfür optional erhältlich. € 477,99

KombiKiwa Viva Lemontree

- von chic 4 baby. Kombikinderwagen "VIVA" von Chic 4 Baby . Sportlich-eleganter Kombikinderwagen mit höhenverstellbarem Schwenkschieber... € 249,99

3Tec PLUS, rainbow

- von abc design 3tec plus. Dreiradwagen 3Tec Plus Design 2016 von ABC-Design Von Eltern für Eltern entwickelt. € 649,90

Kombikinderwagen Alive Eco Pure

- von knorr-baby. Kombikinderwagen Alive Pure von Knorr-Baby - der Luxuriöse unter den Alives. € 562,99

Kombikinderwagen "Classico"

- von knorr-baby. Der klassische Kombi Kinderwagen Classico ist auch umbaubar in einen bequemen Sportwagen und auch ein Autositz oder Adapter ist hierfür optional erhältlich. € 497,28

Kombikinderwagen "Viva" 2013

- von moon. inkl. Tragetasche "Varius XL" von Moon. höhenverstellbarer Schieber (99 - 109 cm)... € 307,20

Kombikinderwagen-Set BLISS

- von teutonia. Kombikinderwagen-Set BLISS inkl. Vario Plus Tragetasche Design 2016. DER NEUE LEICHTGEWICHT-ALLROUNDER. € 908,90

Sowohl Stiftung Warentest (letzter Test 2009) als auch Ökotest (letzter Test Juni 2011) testen regelmäßig Kinderwagenmodelle. Besonders gut hat in den letzten Tests leider kein Kinderwagen abgeschnitten. Beim Test von Stiftung Warentest wurden 10 von 14 Kinderwagen als mangelhaft eingestuft. Die beste Auszeichnung war "befriedigend". Bedenklich sind vor allem die Schadstoffe, die immer wieder bemängelt werden! Unter den 3 besten waren z.B.:

 - von bugaboo. Im wandelbaren Design punktet der Kombikinderwagen Donkey Basis als Mono-, Duo- oder Twin-Version mit einem exklusiven Bekleidungsset.   Altersempfehlung: ab der Geburt bis zu ca. 3 Jahren (max. 17 kg) Belastbarkeit: Maximalgewicht des Liegeaufsatzes 9 kg, des Sitzes 17 kg, Höchstgewicht der Untergestellablage 10 kg, maximales Gewicht für den Seitenkorb 5 kg Verwendung: universell einsetzbar, auch auf unebenem Terrain, Sand oder Schnee. € 1.159,00

 - von hauck. Shopper SLX Trio Set von Hauck Mit dem praktischen Shopper SLX Trio Set sind Sie mit Babywanne, Autositz und Shopperwagen ab der Geburt Ihres Babys bis ins Kindergartenalter perfekt ausgestattet. Mit diesem schicken Wagen ziehen Sie bei Ihren Shoppingtouren oder Spazierfahrten alle Blicke auf sich. € 199,99


Heutzutage schaut man ja auch beim Kinderwagen auf besonderes Design. Nicht nur das Auto und die Klamotten müssen stimmen, sondern für viele frischgebackene Eltern auch das Kinderwagenmodell. Uns haben diese Modelle vom Design her am besten gefallen.

JOOLZ Kombikinderwagen

- von joolz. Kombikinderwagen "Day" Earth Edition von Joolz. Diese besondere Kollektion ist in verschiedenen, von der Natur inspirierten Farben erhältlich. € 949,00

BUGABOO Basis

- von bugaboo. Der Kombikinderwagen Buffalo+ Basis inklusive Schiebe- und Tragebügel in trendigem Leder-Look von Bugaboo begeistert auch auf unwegsamem Terrain. € 969,05

Weitere passende Produkte finden Sie hier:

Babytrage, Tragtuch, Tragesack, Wickeltasche, Reisebett -->  Baby auf Reisen

War in unserer Auswahl noch nicht das Richtige dabei? Dann nutzen Sie unsere babywelt-Suchmaschine und finden Sie Ihr Wunschprodukt aus allen Partnershops!