Wellness & Fitness

Wellness & Fitness
Quelle: ©iStockphoto.com/andriano_cz (865734186)

Wellness & Fitness in der Schwangerschaft

Wenn die werdende Mami mal eine Pause braucht! Cremes gegen Schwangerschaftsstreifen, Massageöle, tolle Produkte zum entspannen und Fitness in der Schwangerschaft. Alles Gute für den Babybauch!
Übrigens, wir helfen Ihnen das passende Wellness Outfit für Schwangere zu finden.

Pflege und Hygiene 
Was hilft am besten gegen Dehnungsstreifen in der Schwangerschaft? In Drogerien finden sie viele Öle, Massagecremes und Salben gegen Schwangerschaftsstreifen. Am besten täglich einmassieren und sich ab und zu noch ein Ölbad gönnen.

Massage 
Um Dehnungsstreifen vorzubeugen, bewirken Bauchmassagen echte Wunder. Aber auch der Rücken wird in der Schwangerschaft stark belastet und freut sich jederzeit über eine Massage! Der werdende Papa hilft bestimmt gerne dabei. Mit kleinen Massagebällen werden Nacken und Rücken in kreisenden Bewegungen massiert.

Öfter mal die Beine hoch
Der Körper ist während der Schwangerschaft im absoluten Dauereinsatz und hat ganz schön viel zu tun. Daher ist es umso wichtiger, sich nicht zu viel zuzumuten und ab und zu eine Pause einzulegen. Leicht gesagt, wenn der Alltägliche Job keine Ruhe lässt, aber wenigstens abends öfter mal die Beine hochlegen und sich nicht so abzuhetzen.
Unser Tipp: Die Anschaffung eines Stillkissen kann vor der Geburt nützlich sein.

Bewegung hält fit 
In der Schwangerschaft ist Bewegung sehr wichtig. Schwimmen, spazieren gehen, leichte Gymnastik oder Yoga sind während der Schwangerschaft kein Problem. Eine gute Vorbereitung für die Geburt ist die körperliche Fitness.

© Babywelt Theme 2018
Erstellt durch Templais GmbH