Babyparty

Mütter bei einer Babyparty

Die Babyparty nach amerkianischen Vorbild

ist einer der zahlreichen Trends aus den USA, die mittlerweile auch in Deutschland voll und ganz angekommen sind. Zum Anlass wird die freudige Kunde der Schwangerschaft genommen, Geschenke gibt es für den künftigen Nachwuchs und die Eltern natürlich auch. Da möchte alles gut geplant sein, damit sowohl Eltern als auch Gäste ihren Spaß haben. Geschenke machen die Babyparty zum unvergesslichen Erlebnis

Die Babyparty findet für gewöhnlich noch vor der Geburt statt, schließlich ist nach Ankunft des
kleinen Erdenbürgers erst einmal viel Stress, wo kaum Zeit für eine Party und deren Vorbereitung
bleibt.

Die Geschenke erfüllen vor der Geburt ebenso ihren Zweck, wie nach der Geburt. Denn dann verwendet man Sie für ihren eigentlichen Zweck. Für gewöhnlich machen die Geschenke vor allem praktische Sachen aus. Die Windeltorte ist einer der zeitlosen Klassiker, welcher bei solchen Babypartys quasi immer verschenkt wird. Weitere typische Geschenke sind beispielsweise Feuchttücher, Wickelunterlagen, Wickeltaschen und praktische Windeleimer. Beliebt sind Geschenke, die das Schlafzimmer sinnvoll erweitern. Praktische kleine und große Möbelstücke oder kleine verspielte Accessoires gestalten dieses harmonischer.

Nicht nur Geschenke zählen, auch die Planung spielt eine Rolle

Als Räumlichkeit dient für gewöhnlich die Wohnung der werdenden Mami, die entsprechend des Geschlechts des Kindes meistens in Rosa oder Blau geschmückt wird.
Zum Beispiel mit Ballons, Girlanden oder schöner Tischdekoration. Außerdem dürfen natürlich kleine Häppchen nicht fehlen, schließlich soll auch auf einer Babyparty niemand hungern müssen. Meist werden sie in Form und Farbe auf das kleine künftige Wunder abgestimmt, vor allem Cupcakes, Torte und leichte kalte Speisen sind sehr beliebt. Für Stillende und Schwangere gibt es alkoholfreie Getränke, ansonsten bestimmen noch Sekt und Cocktails die Babyparty.

In die Hand der besten Freundinnen fallen in den USA die Auswahl der Spiele. Diese sorgen für ausreichend Unterhaltung, zum Beispiel mit Spielen wie dem Wickeln einer Puppe, das Erraten von Babybrei, Wetttrinken aus Fläschchen und dem Schätzen des Bauchumfangs.

So gibt es nicht nur Geschenke, auch hat jeder der Gäste noch reichlich Spaß bei der Babyparty – einer der beliebtesten Traditionen aus den USA!

© Babywelt Theme 2018 | Erstellt durch Templais GmbH